Am 4. März 2020 fanden im Sportzentrum Ransberg in Viesen-Dülken die Kreismeisterschaften in der Sportart Schwimmen statt. Als einzige Willicher Schule ging die Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule an den Start. Es ging darum in vier Staffeln und einem Mannschaftsausdauerschwimmen die beste Gesamtzeit zu erringen. Zunächst gab es eine Freistil-Rückenstaffel und danach einen Beinschlagwettbewerb. Es folgte eine Staffel im Brustschwimmen und eine Koordinationsstaffel, bei der anspruchsvolle koordinative Techniken in gemischten Lagen auf dem Programm standen.

Den Abschluss bildete ein Mannschaftsausdauerschwimmen bei dem es darum ging, dass sechs Schüler in zehn Minuten so viele Bahnen wie möglich schaffen.

In allen Staffeln war unsere Mannschaft siegreich und kann sich stolz „Kreismeister“ nennen.

Die erfolgreichen Schwimmer sind:

Niklas Rosen aus der 6a
Benjamin Schmitz, Maximilian Werner und Justin Bitter aus der 6d,
Kilian Gronske aus der 7a,
Jonas Latza aus der 7b,
Tim Kresin und Simon Marx aus der 7d.

Herzlichen Glückwunsch

Uta Stahn

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.