Diese Seite drucken

Betriebspraktikum

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

In der Zeit vom 28. Januar 2019 bis zum 07. Februar 2019 findet das zweiwöchige Betriebspraktikum für unsere Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs statt.

Viele Schülerinnen und Schüler suchen bereits jetzt einen Praktikumsplatz.

Daher bitten wir Sie, folgende Grundsätze für das Praktikum zu beachten:

Das Schülerbetriebspraktikum ist eine Schulveranstaltung. Die Schüler sind über den Schulträger unfall- und haftpflichtversichert. Bei Besonderheiten (Krankheit, Unfall ...) müssen Schule und Betrieb informiert werden. Die Schüler werden während des Praktikums von ihren Klassenlehrern betreut und besucht. Nachgewiesene Fahrtkosten mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln werden nach den Regeln der Sparsamkeit und Wirtschaftlichkeit erstattet. Es sollte daher möglichst ein wohnortnaher und schulnaher Praktikumsbetrieb gewählt werden. Desweiteren dürfen nur Ausbildungsberufe, keine Studienberufe (z.B. Grundschullehrer/-in, etc.), mittels des Praktikums in der Sekundarstufe I erkundet werden; Studienberufe stehen dann im Mittelpunkt in der Oberstufe.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Herzliche Grüße,

(Nils Leßwing, Berufs- und Studienkoordinator)

 

 

 

 

Leonardo´s Linktipps

Checklisten Schülerbetriebspraktikum

Gesetzlicher Unfallversicherungsschutz für Schülerinnen und Schüler

Hinweise und Regelungen zum Schülerbetriebspraktikum des WHKT

Leitfaden Schülerpraktikum

Praktika - Nutzen für Praktikanten und Unternehmen (BMAS)

Sicher im Ausland - Unfallkasse

Schülerpraktikum - Ein Leitfaden für Betriebe (DIHK)

Schülerbetriebspraktikum - Leitfaden des Arbeitsministeriums

Standardelemente der Berufs- und Studienorientierung in allen allgemeinbildenden Schulen der Sekundarstufe I und II in NRW

Standardelemente der Berufs- und Studienorientierung in allen allgemeinbildenden Schulen der Sekundarstufe I und II in NRW

-->